Der Deutsche Amateur-Radio-Club e.V., Ortsverband Wuppertal, DOK R 16, gibt Dieses heraus, das von Funkamateuren und entsprechend von SWLs für Verbindungen nach dem 1. Januar 2004 beantragt werden kann.

Für einen Diplomantrag müssen DL-Stationen 30 Punkte, alle ausländischen Stationen 20 Punkte wie folgt erreichen:

- Stationen aus dem OV-Wuppertal, DOK R 16 zählen auf Kurzwelle 2, auf UKW 3 Punkte, DO- und DN-Stationen 6 Punkte.
- Alle Klubstationen in Wuppertal zählen auf Kurzwelle 6 Punkte und auf UKW 9 Punkte.
- Stationen der Umliegenden DARC-Ortsverbände mit dem DOKs R04, R07, R09, R13, R14, R15 und R24 zählen je 2 Punkte.
- Eine der Wuppertaler Klubstationen (DK0WP, DL0WP, DL0VO) ist obligatorisch.

Jedes Rufzeichen wird nur einmal gewertet. Als Betriebsarten sind CW, RTTY, PSK usw. und Telefonie (SSB, AM, FM) zugelassen.
Auch Kontakte über Relais sind erlaubt, da Wuppertal in einem Tal liegt und direkt Verbindungen dadurch erschwert werden.
Der Diplomantrag wird mit einer GCR-Liste (bestätigte Aufstellung der Vorhandenen QSL-Karten) und 10 Euro oder 10 Doller an folgende Adresse geschickt: Alexander Brummer, DO1WUP, In der Krim 19, D-42369 Wuppertal

Das Diplom ist 210 x 297 mm groß, es ist auf 170g/qm Karton gedruckt und laminiert.
Es zeigt in der Mitte den aktuellen Gelenktriebwagen der Schwebebahn.
Das Diplom wurde auf der DARC-Mitgliederversammlung im November 2004 anerkannt.

Bis jetzt wurden folgende Diplome ausgegeben:

1. DO1KH
2. DO7WP
3. DO9WP
4. DO1WUP
5. DH5FA
6. DM7BO
7. DC7KOF
8. DL1HRC
9. DL4MQ
10. DE3MKM
11. DL3BRA
12. DB6EU
13. DG7DBR
14. DL2KHG
15. DO2WAL
16. DM2TN
17. DM2EHE
18. DL2EBW
19. DO7DP
20. SM5ZCJ
21. EA3IM
22. DC9BM
23. DG0OM
24. DL1PR
25. DO9FB
26. DH2DAS


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken